Philosophie

Mit ANNA'S dress affair hat Sabine Lohèl eine individuelle Kleiderkollektion kreiert. Es sind Kleider mit dem vertraut gewordenen Komfort von exquisiten Materialien, mit der Raffinesse eines Schnitts und formvollendeten Details. Kleider zum Anfreunden, die perfektes Aussehen von morgens bis abends garantieren. Die selektive Kollektion fokussiert Statement-Kleider, betont durch klare Linien,  silhouettenbetonenden Details und  liebevoller Couture-Arbeit. Die Linie und Ausstattung dokumentiert höchstes Niveau.

Hinter dem Label ANNA'S dress affair steht die Mode-Designerin Sabine Lohèl. Die Idee entwickelte sie aus eigenem Bedürfnis heraus. Kleider müssen für sie eine Passepartout-Geschmeidigkeit haben. Jedes Teil erhält eine Key-Note von Manufaktur-Arbeit.  Die ultra-smarten Kleider werden hauptsächlich in Deutschland und nur einige wenige Modelle in Italien produziert.

ANNA's dress affair wurde 2010 gegründet. Vom Start weg mit Verkaufssaison Herbst/Winter 2011 erwies sich die Konzeption der Kleiderkollektion als voller Erfolg. Bereits nach einem Jahr haben die Kleider mit Wow-Effekt bereits zahlreiche Modefachhändler im gehobenen Genre im In- und Ausland erobert.